Neuer Workshop “Rechte Strukturen im Kampfsport in Mitteldeutschland”

Der SC RSJ e.V. bietet ein neues Vortrags-/Workshop-Format zum Thema “Rechte Strukturen im Kampfsport in Mitteldeutschland” an:

In den letzten Jahren wächst das gesellschaftliche Interesse an Kampfsport immer mehr: Ob als Fitnesssport, Selbstverteidigung oder aus einer Gewaltaffinität heraus, die Gründe für Kampfsport sind sehr unterschiedlich. Im Vortrag zeigen wir, was Kampfsport für die extreme Rechte anschlussfähig macht, welche Ideologien und Geschlechtervorstellungen dahinter stehen und wie sich die rechte Kampfsportszene in den letzten Jahren in Mitteldeutschland entwickelt hat. Neben rechten Strömungen werden auch Initiativen und Akteur*innen betrachtet, die sich gegen eine weitere Ausbreitung rechten Gedankenguts im Kampfsport engagieren.

Mehr Infos hier: rotersternjena.org/workshops/

Und eine empfehlenswerte Seite zum Thema: https://runtervondermatte.noblogs.org/